Weihnachtsausstellung 2017

Die ersten Besucher bei der Schnäppchenjagd auf unserem Flohmarkt!

Aus den erneuerten Öffnungszeiten entwickelt sich langsam eine neue Tradition für die Eisenbahnfreunde Donaueschingen mit der wir auch in diesem Jahr nicht brechen wollen. Wir starten wieder am ersten Dezemberwochenende (02./03.12.). An den beiden folgenden Wochenenden ist jeweils an den Sonntagen geöffnet. Der Abschlußtermin liegt wie gewohnt im neuen Jahr und ist für den 6. Januar terminiert. Neben der Donautalbahn im obersten Stock kann im Untergeschoß wieder das digitale Betriebswerk der Epoche III besichtigt werden. Unser Lokdoktor wird sich wieder als Ein-Mann-AW betätigen und die kleinen Schätzchen unserer Gäste wieder flott machen. Daneben gibt es große Fortschritte beim Bau der neuen C-Gleis Anlage zu bestaunen: die unterste Ebene mit den beiden großen Schattenbahnhöfen. Für unsere Stammgäste ist der Fortschritt bei der Sanierung der Landschaft der Donautanlage sicher intereßant. Für Fragen stehen unsere Mitglieder gerne zur Verfügung.
Als Besonderheit können Sie hautnah den Betrieb auf der Schwarzwaldbahn durch unsere Lage an Gleis 1 des Donaueschinger Bahnhofs miterleben. Unumgänglich ist, neben der Besichtigung der Anlagen, auch ein Besuch unseres bekannten Flohmarkts. Und wie bei jedem Flohmarkt finden Sie hier nicht alles, aber eben auch mal das Besondere, das Unerwartete oder auch ein Schnäppchen.

Für das leibliche Wohl sorgt - wie immer - unser Team vom Bordrestaurant!

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ausstellungstermine im Überblick:

Samstag: 02.12.2017 von 12:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag: 03.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
oder:
Sonntag: 10.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
oder:
Sonntag: 17.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
oder zum letzten Mal:
Freitag: 06.01.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene. 2 €, Kinder. 1 €, Familien 4 €

Selbst Santa Claus freut sich auf unsere Ausstellung!