Anlagen

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen unsere Anlagen nochmals näherbringen. Dazu haben wir die schönsten Bilder unserer Vereinsanlagen zusammengestellt. Aber machen Sie sich doch einfach ein Bild von unserer Arbeit.

H0-Anlage Märklin Digital

 

H0-Digital Betriebswerk

Überblick über die Bekohlungsanlagen

Freier Blick über die Bekohlungsanlage. Dort gibt es gerade nichts zu tun. Im Vordergrund sind noch die Weichenantriebe zu sehen, die demnächst im Keller verschwinden werden.

V160 vor den Tankanlagen

V160 029 wartet vor den Tankanlagen auf Brennstoff. Hoffentlich weiß der Kollege rechts, daß die V160 Diesel braucht, kein Schweröl!

 

Dieselparade im BW

Schon komisch, daß die beiden einzigen dem BW zugewiesenen Diesellokomotiven ausgerechnet vor der Bekohlungsanlage aufeinander treffen.

Volles Haus im Lokschuppen

Während im Vordergrund V160 029 auf Betankung wartet, harrt ihre Schwesterlok im Lokschuppen den neuen Aufgaben.

N-Anlage der jungen Eisenbahnfreunde

 

H0-Donautal

Blick auf den Bahnhof Hausen im Tal.

Blick über den Bahnhof Hausen im Tal aus Richtung Donau. Gerade durchfährt ein gemischter Güterzug den Bahnhof, während ein von einer Baureihe 39 bespannter Schnellzug auf Ausfahrt wartet.

Überblick Bahnhof Hausen im Tal

Blick aus der entgegengesetzten Richtung. Der Güterzug ist vollständig auf dem Ausweichgleis eingefahren. Jeden Moment muß der Schnellzug die Freigabe zur Weiterfahrt erhalten. Der Bauzug auf Gleis 3 muß noch etwas Warten.

 

Bahnwärterhaus mit Blick auf die Donautalbrücke

Im Hintergrund rauscht ein dampfbespannter Schnellzug durchs Tal. Ob sich die beiden beim Tratschen wohl gestört fühlen?

Blick ins romantische Donautal

Mit Volldampf rauscht der Eilzug durch das Donautal seinem Bestimmungsort entgegen.

Wichtige Lieferung aus Donaueschingen!

Wichtige Kühllieferung aus Donaueschingen für die Bahnhofsgaststätte. "In der Tat eines der besten Biere der Welt" über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten.

Schnellzug vor der Ausfahrgruppe im Bahnhof Hausen im Tal

Und zum Dritten der Schnellzug auf Gleis 2. Gleich müßte das Signal auf grün springen.